„Durch meine Wunden seid ihr erlöst“

„Durch meine Wunden seid ihr erlöst“

Alles ist in meinen Wunden dem Vater anheimgegeben und gesühnt

Kommt doch in meine heiligen Wunden. Durch meine Wunden seid ihr erlöst. Alle eure Sünden, Verfehlungen und Verirrungen, euer Zweifel und Unglaube, eure Verletzungen, eure Krankheiten an Leib und Seele, alles, und wäre es noch so schrecklich, alles ist in meinen Wunden angenommen und durch ,einem Gehorsam dem Vater anheimgegeben und gesühnt. Kommt zu mir, damit ihr teilhaben könnt an dieser Versöhnung. Kommt, wie auch immer ihr seid, kommt voll Vertrauen. In meinen Wunden seid ihr geborgen, seid ihr gerettet. Von dort kommt alle Heilung, alle Gnade und Kraft, die Rettung der ganzen Menschheit. So wie ihr an meinen heiligen Wunden teilhabt, habt ihr Teil auch an der Verklärung. Die Liebe meiner heiligen Wunden ist das große Geheimnis der Erlösung. Vereint euch dieser Liebe, sie ist der Mittelpunkt und der Brennpunkt allen Lebens, Brennpunkt der Herzenseinheit mit Gott. In meinen heiligen Wunden seid ihr der Sünde gestorben und zum Leben geführt, seid ihr mit mir auferstanden und wunderbare Neuschöpfung in der unsterblichen Liebe Gottes, eures Vaters. Quelle: Die Liebe Gottes und die Wunden Jesu – Franziska Maria vin der gekreuzigten Liebe – Betrachtungen – Verlag UCLG, Augsburg