Ersehnter Jesus, an dich, das Ziel und Ende aller Schöpfung glaube ich.

Ersehnter Jesus, an dich, das Ziel und Ende aller Schöpfung glaube ich.

Auf dich hoffe ich.

„Aus ganzem Herzen, aus ganzer Seele, aus ganzem Gemüte und aus allen Kräften“ (Mt. 22,37) liebe ich dich. Du allein genügst, du allein errettest, du allein bist gut . . . für alle, „die deinen Namen suchen und lieben“ (Ps. 5,12). Guter Jesus, nur du bist der Erlöser der Verlorenen, der Heiland der Erlösten, die Hoffnung der Verbannten, die Stärke der Leidenden, der Trost der Geängstigten, die Krone und der Thron der Überwinder, der einzige Lohn und die Freude aller Himmelsbürger! Du bist der Eingeborene des höchsten Gottes, die erhabene Frucht des jungfräulichen Schoßes und der überreiche Quell aller Gnaden, „aus dessen Fülle wir alle empfangen haben“ (Joh 1,16). Hl. Bonaventura Quelle: Mit Gott ins Heute – Biblischer Text, Besinnung und Gebete für jeden Tag des Jahres – von August Berz – Benziger Verlag