Menschenrechte und Gottesrechte   

Menschenrechte und Gottesrechte  

Wir hören heute viel von Menschenrechten. In sehr vielen Ländern werden sie verletzt. Von Gottesrechten aber, spricht man nicht. Und doch gehören Menschenrechte und Gottesrechte zusammen. Wo Gott und sein Gesetzt nicht werden, erhält auch der Mensch nicht sein Recht.

Papst Johannes Paul II. Bei der Seligsprechung von Pater Rupert Mayer In München am 3. Mai 1987