Reise des Lebens

Reise des Lebens

Dein Leben ist von Gott gemessen und auf die Erde gestellt. Jeder Tag hat sein Maß. Der Strom deines Lebens wird langsam ausgeschöpft. Vom Morgen bis zum Abend läuft der Schatten deines Körpers. Vom Mutterschoß bis zum Grab läuft die Reise deines Lebens. Leite darum deinen Lebensstrom zu Gott. Wenn er hier versiegt, wird er dort ein Meer des Lebens. (Ephräm der Syrer) Quelle: Einkehr für die Seele St. Benno-Verlag, Leipzig