Wie demütig muss Maria geworden sein,

Wie demütig muss Maria geworden sein,

Wie demütig muss Maria geworden sein, da sie sah, wie ihr Herr sich ihrer mütterlichen Autorität unterwarf! . . . Maria lebt mit Gott, der ihr Sohn ist; Jesus unterwirft sich Maria, die seine Mutter ist und deren Schöpfer und Erlöser er ist. - MT Quelle: Seine Mutter – unsere Schwester – Maria kennenlernen mit Gebeten aus zwei Jahrtausenden – Hrsg.: von Wolfgang Bader – Verlag neue Stadt – München – Zürich - Wien